Seite wählen

Lass Deine Wünsche wahr werden

Mit dem Conscious Change Arbeitsblatt

Denn Deine Wünsche sind es wert, erfüllt zu werden!

Gib Dich Deinen Wünschen voll und ganz hin:

Verstehe Deine Wünsche und wie ihre Erfüllung Dein Leben bereichern

Gewinne Klarheit darüber was Du für die Erfüllung Deiner Wünsche brauchst

Entwickle Deinen Plan, mit dem Du Deine Wünsche Wirklichkeit werden lässt

Hier ein kleiner Einblick:

Worauf wartest Du noch?

Einfach für den Conscious Money Mindset Newsletter anmelden und Dir Deine Wünsche erfüllen.

Erfüll Dir Deine Wünsche: 

Der Conscious Money Mindset Newsletter, darum ist er so toll:

Ich kann mit Dir in Kontakt bleiben - und Du mit mir

Du erhältst unmittelbar das Conscious Change Arbeitsblatt, mit dem Du Deine Wünsche Wirklichkeit werden lässt

Meine Gedanken direkt in Dein E-Mail-Postfach

Und ja, hin und wieder informiere ich Dich über meine Angebote

Der Newsletter erreicht Dich ca. einmal im Monat und enthält meine persönlicheren Gedanken zu den Themen Geld, Wirtschaft und Gesellschaft, … Hin und wieder gibt es darüber hinaus ein wirksames Tool, das Dich zur eigeninitiativen Arbeit an Dir, Deinem Leben und Deinem Geldbewusstsein animiert.

Du kannst bei der Anmeldung Deinen Vornamen angeben. Diese Angabe ist allerdings freiwillig. Ich freue mich aber, wenn Du ihn einträgst, denn auf diese Weise fällt es mir leichter, mich gedanklich mit Dir zu verbinden. Schließlich schreibe ich ja für Dich und nicht bloß für irgendwen.

 Selbstverständlich kannst Du Dich jederzeit wieder von dem Newsletter abmelden. Das wäre auch nur sinnvoll, bringst Du doch auf diese Weise Deine Wertschätzung für Dich und Deine Zeit zum Ausdruck. Außerdem füllt sich dann Dein Postfach nicht unnötig. Und meine Zeit und Energie richten sich an die, die wirklich interessiert sind.

Für die Bereitstellung des Newsletters verwende ich übrigens Mailchimp. Mailchimp speichert für die Protokollierung Deiner Anmeldung Deine IP-Adresse und erstellt für die Newsletter-Kampagnen Erfolgsmessungen. Das ist prinzipiell das normale Vorgehen von E-Mail-Versanddienstleistern. Solltest Du damit jedoch nicht einverstanden sein, melde Dich bitte vom Newsletter ab und lass es mich wissen. Wir werden dann eine Lösung finden.